09.07.2022
Konzert
Inside Looking Out & Loctite – Sommerbühne „Alter Schlachthof“
1,40 Euro JokerVorteil im Vorverkauf bei der Sparkasse

Inside Looking Out ist eine deutsche Alternative-Rock Band, die 2014 in Soest gegründet wurde. Jedoch variiert ihr Sound so stark, dass eine genaue Einordnung in ein Genre nicht möglich ist. Genau dies zeichnet die Band aber aus. Von der ersten Stunde an wussten die Bandmitglieder, dass sie keine alltägliche Erscheinung sind. Philipp Weyer und Andreas Mertens spielten bereits in diversen Rockbands miteinander und verbrachten über Jahre Nächte im Studio, um an einen unverwechselbaren Sound zu feilen. 2015 entstand das erste Album „Fabulous World“. Durch eine zufällige Begegnung lernten die beiden den Schlagzeuger Nico Schreiber und Gitarristen Sebastian Planken kennen. Es folgten mehrere Jams, Konzerte und ein weiteres Album mit dem Titel „Altered State“. Wer heute ein Konzert dieser Band besucht, kann eine energiegeladene Show mit druckvollen und klassischen Gitarrensounds erwarten sowie Songs, die direkt ins Ohr gehen.

 

Loctide

Von Rock/Pop bis Symbiosen aus Funk, Jazz und experimentellen Komponenten steht loctide für eine Verschmelzung verschiedener Genres, welche sowohl moderne als auch vintage-artige-, funkig- tanzbare sowie episch-emotionale Elemente verspricht. Die englischsprachigen Texte sowie die Musik stammen hierfür grundsätzlich aus loctides eigener Feder.

Gegründet im Frühjahr 2018 von Daniel (Gitarre), Jan (Bass) und Jonas (Schlagzeug) in Soest (NRW), ergänzt Jason die Band ein halbes Jahr später als Sa?nger und Pianist. Im Jahr 2022 präsentiert loctide bereits das Studio-Album „Another Kind of Silence“ sowie die Single „Meow“, letztere VO? entstand im Rahmen der „Tracked to Tape Session“-Reihe des Studios Red Roof Loftsound, wurde analog auf Bandmaschine aufgenommen und erschien vorerst als Videoclip.

09.07.22
Ab 19:30 Uhr
Soest, Kulturhaus "Alter Schlachthof"
VVK
16,40 Euro
Joker-Preis
15,00 Euro im Vorverkauf bei der Sparkasse